Home Region In-/Ausland Sport Rubriken
Walensee
06.05.2022

«Musical-Autos» sind wieder unterwegs

Neue Autos für einen Sommer lang: Beat und Urs Raschle übergeben dem Produktionsteam der Walensee-Bühne unter der Leitung von  Marco Wyss vier «Flashdance»-Toyotas.
Neue Autos für einen Sommer lang: Beat und Urs Raschle übergeben dem Produktionsteam der Walensee-Bühne unter der Leitung von Marco Wyss vier «Flashdance»-Toyotas. Bild: Pressedienst
Die Garage Raschle in Walenstadt hat der Walensee-Bühne auch in diesem Jahr für die Dauer der Spielsaison vier «Dienstfahrzeuge» zur Verfügung gestellt. Die «Flashdance-Autos» sind ab sofort unterwegs.

Die Verantwortlichen der Walensee-Bühne und die Besitzer der Garage Raschle in Walenstadt – die langjährige Partnerschaft dieser beiden Unternehmen hat auch nach der Coronapause Bestand. Traditionell haben Beat und Urs Raschle dem Musical--Team zum Start des Bühnenaufbaus  mehrere «Dienstfahrzeuge» für die Dauer des Musicalsommers bereitgestellt. Ab sofort in «Flashdance-Optik» auf den Sarganserländer Strassen unterwegs sind zwei Toyota Corollas, ein Toyota C-HR und ein Toyota Supra.

Abgeholt werden durften die Autos von den Vertreterinnen und Vertretern der Musical-Crew direkt bei der Garage Raschle in Walenstadt. Und das sehr zur Freude von Projektleiter Marco Wyss, der sich sehr glücklich darüber zeigte, dass man erneut auf die Unterstützung des langjährigen, lokalen Partners zählen könne.

Aktuell läuft der Vorverkauf für «Flashdance – das Musical», die Premiere findet am 15. Juni statt. Alle Infos zu Programm und Tickets gibt es im Internet. 

www.walenseebuehne.ch

rv/sardona24